Erstarrungsbeginn


Erstarrungsbeginn
m
начало затвердевания; начало схватывания

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Erstarrungsbeginn" в других словарях:

  • Louis-Joseph Vicat — (* 31. März 1786 in Nevers, Nièvre, Bourgogne; † 10. April 1861 in Grenoble, Isère, Rhône Alpes) war ein französischer Ingenieur, der den künstlichen hydraulischen Kalk …   Deutsch Wikipedia

  • erstarren — fest werden * * * er|star|ren [ɛɐ̯ ʃtarən] <itr.; ist: 1. starr, fest, hart werden: zu Stein, Eis, zu einer Salzsäule erstarren; erstarrte Lava; rasch erstarrendes Harz; der Anblick ließ ihm das Blut in den Adern erstarren (entsetzte ihn sehr) …   Universal-Lexikon

  • Zement — Ze|ment [ts̮e mɛnt], der; [e]s, e: Baustoff aus Kalk, Ton und anderen Bestandteilen, der (mit Wasser vermengt) erhärtet: Zement mischen, anrühren; einen Sack Zement kaufen. Syn.: ↑ Beton, ↑ Mörtel. * * * Ze|mẹnt 〈m. 1; unz.〉 1. an der Luft od.… …   Universal-Lexikon

  • Gusseisen — Gụss|ei|sen 〈n. 14; unz.〉 nicht od. schlecht schmiedbares, kohlenstoffhaltiges Eisen, das nur durch Gießen geformt werden kann; Ggs Schmiedeeisen * * * Gụss|ei|sen: ein weder schmied noch schweißbarer, harter u. spröder Eisenwerkstoff, der im… …   Universal-Lexikon